Torben Kuhlmanns neuestes Mäuseabenteuer „Einstein“

Lesungen über eine fantastische Zeitreise!

Da hat die kleine Maus doch glatt das große Käsefest in Bern verpasst, auf das sie sich schon so lange gefreut hatte! Wie konnte ihr das nur passieren? Schnell beginnt sie, sich mit dem Thema Zeit zu befassen: Lässt sich diese zurückdrehen? Mit viel Forschungseifer und Albert Einsteins Theorien baut sich die kleine Maus eine Zeitmaschine und begibt sich auf ein spannendes Abenteuer!

Bestseller-Autor Torben Kuhlmann kommt nach 2016 erneut zu uns in die PHÄNOMENTA und liest live und nur für Euch aus seinem neuesten Mäuseabenteuer „Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit“.

Kuhlmanns drei vorherige Mäuseabenteuer „Lindbergh“, „Armstrong“ und „Edison“ sind mittlerweile in über 30 Sprachen übersetzt. Er studierte Illustration und Kommunikationsdesign und ist als freiberuflicher Kinderbuchautor und Illustrator in Hamburg tätig.

Ganz besonders ist, dass der Autor all seine Mäusebilder mit Zeichenstift und Aquarellfarben selbst zeichnet. Auch in der PHÄNOMENTA lässt er seine Maus lebendig werden!

Findet Ihr Zeit auch so spannend wie wir? Bei Langeweile scheint sie nicht umzugehen und bei Spaß vergeht sie rasend schnell! Hier noch einmal alle wichtigen Infos:

Bildrechte
„Einstein – Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit“ von Torben Kuhlmann. © 2020 NordSüd Verlag AG, Zürich/Schweiz

Gleich die Tickets vorbestellen…


    * = Pflichtfelder